Menschenmenge

Wir sammeln Müll und betreiben damit aktiven KLIMA-Schutz vor der Haustür.

Aktion „Natürliches kippenfreies Wuhletal“ im Herbst 2022

unterstützt vom Stadtteilbudget

Allen Wuhletal-Paten fallen beim Müllsammeln die vielen Kippen auf, die achtlos auf den Wegen entsorgt werden. Ein Wuhletal-Pate, Geologe von Beruf, stellte mir freundlicherweise einige Hintergrund-Informationen zur Verfügung und so war die Idee für folgende Aktion geboren:

Natürliches kippenfreies Wuhletal.

Wir sind nur zu Gast in der Natur und auch im artenreichen Wuhletal. Hand aufs Herz: Lassen Sie im Wohnzimmer Ihres Gastgebers Ihren Müll einfach liegen, wo er Ihnen aus den Händen fällt? Vermutlich nicht 😉 …

Hintergründe: Wussten Sie´s? Jede dritte Zigarette, die weltweit geraucht wird, wird auf dem Boden entsorgt. Leider kontaminieren die Inhaltsstoffe in den Kippen nach und nach das kostbare Grundwasser und die Böden. Eine einzige Kippe kann laut Untersuchungen bis zu 1000 Liter Wasser vergiften. In Arzneimittelpflanzen wurden schon Nikotin und viele andere Stoffe aus Kippen nachgewiesen. Das bedeutet, dass Nikotin sich schon im Naturkreislauf befindet.

Jede Kippe, die in einer kleinen tragbaren Dose landet und dann ordnungsgemäß im Müll  … und nicht in der Natur entsorgt wird, ist für alle ein Gewinn.

 

Unsere Idee und die beiden Anträge: 

Um Bewusstsein zu schaffen und zu sensibilisieren, planten wir, im August oder September 2022 eine reine Kippenmüll-Sammel-Aktion an vielen verschiedenen Stellen der 15 km Wuhle. Mindestens 2 Stunden lang nur Kippen einsammeln, die Müllbeutel abwiegen, fotografieren, ggf. ein Video drehen und das medienwirksam (über rbb, Berliner Woche, bz, Berliner Radiosender) und auf unserer Webseite dokumentieren.

 

STADTTEILBUDGET:

Mit unserer Idee bewarben wir uns auf Anregung einer Wuhletal-Patin im Juli beim Stadtteilbudget Marzahn-Hellersdorf 2022 und bekamen von den Besuchern von mein.berlin.de schließlich den Zuschlag für die Bezirksregion Hellersdorf Süd und eine Nachricht dazu am 10. August 2022.

Davon wurden letztlich Handzettel, Westen mit dem neuen Logo, Handschuhe und Müllgreifer gekauft.

Wir DANKEN herzlich für die Unterstützung!

 

Da Behörden bekanntlich etwas Zeit benötigen, fand unsere erste Kippen-Sammelaktion zunächst ohne diese Gelder statt. Und wir führten nach Erhalt der Gelder im November 2022 dann am Samstag dem 10.12.2022 eine letzte Müllsammelaktion durch. Da schon Frost im Wuhletal herrschte, konnte wir nur mit Harken den Müll losekratzen.

Wir bedanken uns herzlich für die Gelder des Stadtteilbudget.

AKTIONSPROGRAMM Sauberes Berlin 2022:

Auch beim Sonderprogramm durften wir in meinem Sommerurlaub einen Antrag auf Förderung stellen und bekamen dann eine großzügige Summe bewilligt.

Das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin Abt. Stadtentwicklung, Umwelt- und Naturschutz, Straßen und Grünflächen Straßen- und Grünflächenamt half uns auch bei der Abwickelung des Gelderausgebens.

Wir schafften Werbe- und Büromaterial an, Westen, Greifer und Handschuhe.

 Vielen herzlichen DANK !!!

 

 

Die Umsetzung der Aktion: 

Anlässlich der bundesweiten Woche des bürgerlichen Engagements vom 9. bis zum 18. September organisierten wir eine Sammelaktion: zwischen dem 8. und 28. September sammelten 12 Menschen entlang des Wuhlewanderweges Kippen ein und wogen sie ab und schickten uns die Fotos: Kippen wiegen fast nichts. Das Gewicht sagt also wenig über die Menge und das Engagement der Sammler.

Es sind über 3 kg  zusammengekommen.

Allen Sammlern ging es so, dass man sich erst durch das Sammeln des Ausmaßes an Kippenmüll bewusst wurde. Auch RaucherInnen sammelten mit, was wir besonders erwähnenswert finde: denn es gibt sie doch und wir freuen uns über jeden Rauchenden, der seine Kippen in einer kleinen Dose aufbewahrt und dann ordnungsgemäß entsorgt.

Foto Links:

Jürgen Menzel hat unglaubliche 650 g  Kippen gesammelt,  im Wuhletal zwischen der Eisenacher Straße und der B1/B5 im Zeitraum vom 1. bis 11. 12.2022

Foto Rechts:

Manja Jacob hat in 4 Stunden 1 kg Kippen gesammelt, vom S- und U- Bahnhof Wuhletal bis zur Cecilienstrasse und zurück

Die persönliche Unterstützung dem Flusslauf entlang:

Frau Carla P. in Köpenick sammelte in 90 Minuten stolze 150 g

Die ganze Familie M.  hat in 2,5 Stunde insgesamt unglaubliche 133 g Kippen gesammelt

Janine Hesse und Manuela Meibert haben gemeinsam in  2,5 Stunden zwischen Eisenacher Str. und Cecilienstr.  stolze 429 g Kippen eingesammelt

Frau Siliva H. mit Ehemann                          

Frau Janine H. & Frau Manuela M.

Manja Jacob                                                

Frau Melanie H mit Familie   

Frau Carla P.                                              

Frau Katja F.

Herr M.

Jürgen Menzel  

 

 

 

 Foto Links:

Frau Silvia Hermann hat am 12.9.2022 unglaubliche 541 g Kippen gesammelt

vom Betriebshof Marzahn bis zur Eisenacher Str.

ab Eisenacher Str. bis Cecilienstr.

ab Cecilienstr. bis zum S- und Bahnhof Wuhletal

ab S- und U Bahnhof Wuhletal bis zur Heesestr.

ab Heesestr. bis zum Spielplatz Birnbaumer Str.

ab Spielplatz Birnbaumer Str. Richtung Süden

zw  S-Bahnhof Wuhletal und der B1

zw Eisenacher Str.  und der B1

Foto Rechts:

Herr M. war am 25.9.2022 unterwegs zwischen S-Bahnhof Wuhletal und der B1 und hat dort insgesamt stolze 190 g Kippen gesammelt

 

 

 

 

 

 

Foto Links:

Insgesamt hat Frau Silvia Hermann am 12.9.2022 stolze 541 g Kippen gesammelt

Wir sammeln Müll, weil wir als Menschen in der Natur nur zu Gast sind.

Wir sind politisch unabhängig und neutral in jeglicher Hinsicht und wollen dies auch bleiben. Wir behalten es uns vor, keinen Kontakt mit Personen, Institutionen und Organisationen zu pflegen, die auf irgendeine Weise den Menschen und/oder der Natur direkt oder indirekt schaden.

Auf unserer Seite Wuhletal-Paten befinden sich EXTERNE Links von verschiedenen Personen, Institutionen und Organisationen, die uns unterstützen und fördern bei der Idee Müll zu sammeln und die Natur zu schützen.

Wuhletal
Menschenmenge
We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners. View more
Cookies settings
Accept
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active

Who we are

Suggested text: Our website address is: http://wuhletal-paten.de.

Comments

Suggested text: When visitors leave comments on the site we collect the data shown in the comments form, and also the visitor’s IP address and browser user agent string to help spam detection. An anonymized string created from your email address (also called a hash) may be provided to the Gravatar service to see if you are using it. The Gravatar service privacy policy is available here: https://automattic.com/privacy/. After approval of your comment, your profile picture is visible to the public in the context of your comment.

Media

Suggested text: If you upload images to the website, you should avoid uploading images with embedded location data (EXIF GPS) included. Visitors to the website can download and extract any location data from images on the website.

Cookies

Suggested text: If you leave a comment on our site you may opt-in to saving your name, email address and website in cookies. These are for your convenience so that you do not have to fill in your details again when you leave another comment. These cookies will last for one year. If you visit our login page, we will set a temporary cookie to determine if your browser accepts cookies. This cookie contains no personal data and is discarded when you close your browser. When you log in, we will also set up several cookies to save your login information and your screen display choices. Login cookies last for two days, and screen options cookies last for a year. If you select "Remember Me", your login will persist for two weeks. If you log out of your account, the login cookies will be removed. If you edit or publish an article, an additional cookie will be saved in your browser. This cookie includes no personal data and simply indicates the post ID of the article you just edited. It expires after 1 day.

Embedded content from other websites

Suggested text: Articles on this site may include embedded content (e.g. videos, images, articles, etc.). Embedded content from other websites behaves in the exact same way as if the visitor has visited the other website. These websites may collect data about you, use cookies, embed additional third-party tracking, and monitor your interaction with that embedded content, including tracking your interaction with the embedded content if you have an account and are logged in to that website.

Who we share your data with

Suggested text: If you request a password reset, your IP address will be included in the reset email.

How long we retain your data

Suggested text: If you leave a comment, the comment and its metadata are retained indefinitely. This is so we can recognize and approve any follow-up comments automatically instead of holding them in a moderation queue. For users that register on our website (if any), we also store the personal information they provide in their user profile. All users can see, edit, or delete their personal information at any time (except they cannot change their username). Website administrators can also see and edit that information.

What rights you have over your data

Suggested text: If you have an account on this site, or have left comments, you can request to receive an exported file of the personal data we hold about you, including any data you have provided to us. You can also request that we erase any personal data we hold about you. This does not include any data we are obliged to keep for administrative, legal, or security purposes.

Where we send your data

Suggested text: Visitor comments may be checked through an automated spam detection service.
Save settings
Cookies settings